Villa Maria

Die Villa Maria befindet sich 1 km vor dem Dorf Kalonichti, im Bezirk Rethymno, Kreta. Sie wurde im traditionell kretischen Stil erbaut. Naturstein, Holz und Ziegel wurden als Baumaterial verwendet. Die Villa liegt an einem Hang in einem grünen Olivenhain. Das Gesamtgelände umfasst 2.000 m2.

Der wunderschöne Blick von der Villa Maria zu den gegenüber liegenden grünen Hügeln, zum kleinen Bach, zum Hof und dem schönen Garten mit Palmen, Bäumen, Blumen und Pflanzen der Gegend wird Ihnen sicherlich immer in Erinnerung bleiben.

Der traditionelle Kamin, die Deckenbalken in den Zimmern und das einfache, traditionelle Dekor machen die Villa Maria zu einem herrlichen Urlaubsort, wo Sie zu jeder Jahreszeit erholsame Ferien verbringen können.

Die Villa Maria hat eine Wohnfläche von 100 m2, ist aus Naturstein und mit mächtigen Deckenbalken gebaut und hat insgesamt zwei Etagen.

Im Erdgeschoss gibt es ein Esszimmer und ein Wohnzimmer mit geschnitzten Möbeln, einen traditionellen Kamin, Satelliten Fernseher, eine vollständig ausgestattete Küche, ein Schlafzimmer mit zwei Einzelbetten und Klimaanlage, so wie ein Badezimmer mit Dusche.

Auf der mit Ziegeln abgedeckten Veranda können Sie Ihr Frühstück oder andere Mahlzeiten im Freien einnehmen und haben von dort einen wunderschönen Ausblick ins Grüne und zum kleinen Bach.

In der oberen Etage befindet sich ein Schlafzimmer mit einem Doppelbett und Klimaanlage, ein Badezimmer mit Dusche und eine große Veranda mit herrlichem Blick.

Im untensten Stockwerk (d.h. 3. Etage) der Villa Maria wohnen die Inhaber Eva und Stratos, die jederzeit bemüht sind, den Aufenthalt ihrer Gäste so erholsam wie möglich zu gestalten.

Die Villa Maria ist ein Privatgrundstück, hat einen eigenen Parkplatz und ein automatisch, elektrisch betriebenes Eingangstor.

Die Villa hat Klimaanlagen in allen Schlafzimmern, zentrale Heizung und kann 2 – 5 Personen beherbergen.

Ein Privatpool ist derzeit noch nicht vorhanden.